THE INVISIBLE GUEST

THE INVISIBLE GUEST

Genre:
Produktionsjahr: 2016
Filmlänge: 106 Minuten
FSK: ab 18
Veröffentlichung: 2017-01-15

Nach seinem Debüt THE BODY meldet sich Oriol Paulo mit einem derart clever verschachtelten Flashback-Thriller zurück, dass selbst Hitchcock und De Palma ihre Freude daran hätten. Der erfolgreiche Unternehmer Adrián hat einen schlechten Tag, einen richtig schlechten Tag. Als er in einem Hotel aufwacht, findet er seine Geliebte ermordet im Badezimmer. Die Beweislast ist erschlagend: die Tür war von innen versperrt und es gibt keine anderen Verdächtigen. So steht der reiche Geschäftsmann kurz davor, alles zu verlieren: seine Familie, seine Karriere, seine Freiheit. Am Abend vor der Verhandlung taucht dann auch noch ein neuer Zeuge auf, der Adriáns Urteil erheblich beeinflussen könnte. Einzig Star-Anwältin Virginia kann jetzt noch helfen, in letzter Minute eine neue Verteidigung auf die Beine zu stellen. Dafür muss sie allerdings die volle Wahrheit kennen! Unaufhaltsam wie ein Uhrwerk spitzt sich die scheinbar ausweglose Situation zu, und je mehr Adrián sich in die Ecke gedrängt fühlt, desto düsterer werden seine Geständnisse. Die spanischen Stars Mario Casas und Ana Wagener lassen sich als Angeklagter und Anwältin bis zum Schluss nicht in die Karten schauen und halten die Spannung mit ihrer facettenreichen Performance. In diesem vollendeten Vexierspiel verschwimmen die Grenzen zwischen Schuld und Unschuld, während Oriol Paulo es spürbar genießt, uns mit enormem Style und Genre-Knowhow in die Irre zu führen.

zur Filmseite Trailer

Spielzeiten & Tickets

Wählen Sie Ihre Vorstellung.
Hinweis: Vorstellungstermine für die kommende Kinowoche ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

GLORIAMETROPOLEMCINEMA

Trailer