DEN STERNEN SO NAH

DEN STERNEN SO NAH

Genre: DRAMA/ROMANTIK
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 121 Minuten
FSK: ab 6
Veröffentlichung: 2017-02-09

In der nahen Zukunft hat die Menschheit begonnen, andere Planeten zu kolonialisieren. Unter anderem werden auch Kolonien auf dem roten Planeten, dem Mars, errichtet. Natürlich dauert es nicht lange, bis sich die dortigen Siedler fortpflanzen und der erste Mensch auf dem Mars geboren wird. Trotz der Entfernung zur Erde gibt es die Möglichkeit, ein gemeinsames Internet zu betreiben. Beim Surfen trifft ein junger Marsianer (Asa Butterfield) ein hübsches Mädchen aus Colorado (Britt Robertson) und verliebt sich in sie. Die beiden Verliebten, die sich nur vom Bildschirm kennen, haben nun nur ein Ziel: Sie wollen sich treffen. Aber das stellt ein größeres Problem dar als gedacht. Die Schwerkraft der Erde ist für den Jungen lebensbedrohlich, da er derartige Anziehungskräfte in seiner Heimat nicht gewohnt ist.

zur Filmseite Trailer

Spielzeiten & Tickets

Wählen Sie Ihre Vorstellung.
Hinweis: Vorstellungstermine für die kommende Kinowoche ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

2D Vorstellungen

  • mi01.03.
  • fr03.03.
  • so05.03.
  • di07.03.
GLORIAMETROPOLEMCINEMA

Trailer