GOING TO BRAZIL

GOING TO BRAZIL

Genre:
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 94 Minuten
FSK: ab 18
Veröffentlichung: 2017-04-29

GOING TO BRAZIL ist ein echter Rio-Reißer! Mit herrlich überdrehtem, schwarzem Humor badet der Film in Zuckerhutklischees: Die Politiker sind macht- und geldgierig, die Cops korrupt, die Slums in der Hand knarrenschwingender Gangs und überall Drogen, Drogen, Drogen und braungebrannte Mädels in knappen Bikinis! Die Franzosen kommen keinen Deut differenzierter weg – so spielt Regisseur und Drehbuchautor Patrick Mille den schmierigen Konsulatsangestellten M. Hervé gleich selbst. (Selbst-)Ironie wird hier also ganz groß geschrieben. Packt eure Koffer für ein wildes Abenteuer durch den Regenwald, über Traumstrände, in verruchte Favelas, mondäne Prachtvillen und abgeschottete Botschaften! Entflieht dem trüben Aprilwochenende in sieben deutschen Großstädten – auf nach Brazil!

zur Filmseite Trailer

Spielzeiten & Tickets

Wählen Sie Ihre Vorstellung.
Hinweis: Vorstellungstermine für die kommende Kinowoche ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

GLORIAMETROPOLEMCINEMA

Trailer