MR. LONG (OMU) WEIRD WEDNESDAY

MR. LONG (OMU) WEIRD WEDNESDAY

Genre:
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 128 Minuten
FSK: ab 18
Veröffentlichung: 2017-09-20

Zum September-Termin des Weird Wednesday bringen wir endlich wieder ein brandaktuelles Werk exklusiv nach Stuttgart. Das Lieblingslabel RAPID EYE MOVIES (auch Ko-Produktion!) bringt mit MR LONG (jap. OmU) den neusten Streich des kultverdächtigen Sabu aka Hiroyuki Tanaka in die Kinos. Der Genrehybrid begeisterte Festivaljurys und Kritiker weltweit und kann jetzt beim Weird Wednesday 0711 entdeckt werden. In der Hauptrolle übrigens der fantastische Chen Chang (Crouching Tiger, Hidden Dragon, The Assassin, 2046). „MR. LONG ist auf einer Länge von gut zwei Stunden sehr brutal, komisch, traurig und tröstlich zugleich. Es ist beeindruckend, mit welcher Leichtigkeit Sabu zwischen Actionfilm, Drama und Komödie hin und her wechselt.“ Süddeutsche Zeitung - Im Rahmenprogramm gibt es natürlich wieder einen "Weird Short" aus dem Festivalprogramm zu sehen und weiteren Schnickschnack! Einreichung aktuell möglich: https://filmfreeway.com/festival/WeirdWednesday - Mehr zum Hauptfilm: Ein taiwanesischer Auftragskiller (Chen Chang) strandet in einer japanischen Vorstadt. Seine Mission ist missglückt und ihm bleiben fünf Tage, um Geld für die geplante Rückreise aufzutreiben. Unvermittelt erhält er dabei Hilfe: Der kleine Jun (Runyin Bai) weicht nicht von seiner Seite und ahnungslose Anwohner zeigen sich von seinen Kochkünsten so begeistert, dass sie ihm ein berufliches Standbein schaffen wollen. Eifrig organisieren sie ihrem schweigsamen „Mr. Long“, wie sie den Killer nennen, eine fahrbare Garküche, mit der er, gemeinsam mit Jun, seine chinesischen Spezialitäten unter die Leute bringen kann. Unheil droht, als Juns Mutter (Yiti Yao) von ihrem ehemaligen Dealer aufgesucht wird und dieser Mr. Longs Fährte aufnimmt. Aber auch wenn die Vergangenheit ihn einholt – es wird für Mr. Long nicht leicht zu gehen.

zur Filmseite

Spielzeiten & Tickets

Wählen Sie Ihre Vorstellung.
Hinweis: Vorstellungstermine für die kommende Kinowoche ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

GLORIAMETROPOLEMCINEMA

Trailer