Kino-Programm

HACKSAW RIDGE - DIE ENTSCHEIDUNG

  • Genre: ACTION/DRAMA
  • Filmlänge: 140 Minuten
  • FSK: ab 16

Zweiter Weltkrieg im Frühling 1945: Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus. Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss (Andrew Garfield) riskiert alles und kämpft unbewaffnet bis zur völligen Erschöpfung für das Leben seiner verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond Doss zunächst großes Misstrauen und Verachtung in den eigenen Reihen. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben.

Mehr erfahren
HACKSAW RIDGE - DIE ENTSCHEIDUNG

Spielzeiten & Tickets

2D Vorstellungen

  • di24.01.
  • mi25.01.

Originalversion

  • di24.01.
  • mi25.01.
  • do26.01.
  • fr27.01.
  • sa28.01.
  • so29.01.
GLORIAMETROPOLEMCINEMA

RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER

  • Genre: ACTION
  • Filmlänge: 105 Minuten
  • FSK: ab 16

Die letzte Schlacht zwischen Alice und der Umbrella Corporation um das Ende der Welt hat gerade begonnen. Die Erde ist überrannt von Untoten und die menschliche Rasse sieht ihrer totalen Auslöschung entgegen. Alice verbündet sich mit Leon Scott Kennedy, Jill Valentine, Ada Wong und ihrem unerwarteten Verbündeten Albert Wesker, um sich der Apokalypse entgegenzustellen. Gemeinsam machen sie sich dorthin auf den Weg, wo alles begann - in den gigantischen Komplex unter Racoon City, wo sie ein Heilmittel zu finden hoffen.

Mehr erfahren
RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER

Spielzeiten & Tickets

3D Vorstellungen

  • di24.01.
  • mi25.01.

Originalversion

  • di24.01.
  • mi25.01.
  • do26.01.
  • fr27.01.
  • sa28.01.
  • so29.01.
GLORIAMETROPOLEMCINEMA

DIE FEINE GESELLSCHAFT

  • Genre: ROMANTIK/DRAMA
  • Filmlänge: 123 Minuten
  • FSK: ab 12

Im Sommer 1910 geht Seltsames vor sich an der französischen Normandieküste. Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und verlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr ist etwas anders: zahlreiche Sommerfrischler sind spurlos verschwunden und haben das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan gerufen. Schnell deuten die Zeichen auf den Fischer Rohbrecht, der stets hungrig wirkt und den man in der Gegend respektvoll den „Ewigen“ nennt. Mit seinem kantigen Sohn Lümmel verdient er sich ein Zubrot, indem er wohlhabende Touristen über die ewigen Gewässer befördert. So auch die Töchter der Familie van Peteghem, deren herrschaftliches Anwesen in aller gebotenen Dekadenz über der Bucht thront. Dabei verlieben sich Lümmel und die schöne Billie van Peteghem und zwingen Distinguierte und Depravierte in einen allzu plötzlichen Familien-Kontakt. Während die Polizisten ratlos durch eine groteske Dünenlandschaft voller Nymphomanen, Nudisten und Narzissten pflügen, drängt sich ein entsetzlicher Verdacht auf. Plötzlich verschwindet auch Billie van Peteghem und die Ordnungshüter müssen befürchten, dass die Rohbrechts nicht nur Muscheln, sondern auch Menschen sammeln. Nichts weniger als ein Meisterwerk gelingt Bruno Dumont mit dieser köstlichen Komödie über eine Gesellschaft am Rande einer irre gewordenen Ratio. In grandiosen Bildern einer paradiesischen Meereslandschaft gelingt mit DIE FEINE GESELLSCHAFT eine bissige Satire aus einer Welt, in der das Menschliche zum Verschwinden gebracht wurde. Ein Film so radikal und gewaltig wie ein Küstensturm.

Mehr erfahren
DIE FEINE GESELLSCHAFT

Spielzeiten & Tickets

2D Vorstellungen

  • di24.01.
  • mi25.01.
  • mo30.01.

Originalversion

  • di24.01.
  • mi25.01.
  • do26.01.
  • fr27.01.
  • sa28.01.
  • so29.01.
GLORIAMETROPOLEMCINEMA

SPLIT

  • Genre: ACTION/DRAMA
  • Filmlänge: 118 Minuten
  • FSK: ab 16

Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als gefährlicher Psychotiker mit multipler Persönlichkeitsstörung. 23 verschiedene Wesen lauern im Innern des Wahnsinnigen, bestimmen wechselweise sein Verhalten und sorgen mit Psychoterror für blankes Entsetzen unter den geschockten Teenagern. Während die hilflosen Mädchen verzweifelt nach einer Möglichkeit zur Flucht aus ihrem düsteren Verlies suchen, ringt der schaurige Besessene mit seinen inneren Dämonen - bis eine Grauen erregende Inkarnation des Bösen vollständig Besitz von ihm ergreift, die sich ''die Bestie'' nennt… Mit dem packenden Horror-Thriller Split knüpft der Autor, Regisseur und Produzent M. Night Shayamalan nahtlos an seine sensationellen Kino-Hits The Sixth Sense, Unbreakable, und The Visit an. Erneut schafft der Spezialist für unheimliche Phänomene eine verstörende Atmosphäre der Angst und kreiert eine neue Dimension des Schreckens. Er zeigt in Split einen teuflischen Geistesgestörten mit ungeheuerlichen Zwangsvorstellungen, dessen multiple Persönlichkeiten sich auch in seiner äußeren Erscheinung manifestieren – hinter der menschlichen Fassade verbirgt sich ein Ungeheuer.

Mehr erfahren
SPLIT

Spielzeiten & Tickets

2D Vorstellungen

  • di24.01.
  • mi25.01.

Originalversion

  • di24.01.
  • mi25.01.
  • do26.01.
  • fr27.01.
  • sa28.01.
  • so29.01.
GLORIAMETROPOLEMCINEMA

MANCHESTER BY THE SEA

  • Genre: DRAMA/ACTION/ROMANTIK
  • Filmlänge: 138 Minuten
  • FSK: ab 12

Wenn du alles gibst und doch die, die du liebst, nicht beschützen kannst… was macht das mit dir - als Mensch? Lee Chandler (Casey Affleck) ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe (Kyle Chandler) steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und der neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner (Ex-) Frau Randi (Michelle Williams), mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen? Kenneth Lonergan erzählt in ruhigen und starken Bildern mit einem herausragenden Casey Affleck (Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford, Gone Baby Gone) in der Rolle des Lee Chandler wie es ist, wenn normalen Menschen schier Unfassbares passiert. Ebenfalls erstklassig ist das Ensemble, das Affleck umgibt. Lucas Hedges (The Zero Theorem, Grand Budapest Hotel) verkörpert einen rundum glaubhaften Teenager, auch Kyle Chandler (Carol) und Gretchen Mol (Boardwalk Empire) erfüllen ihre Rollen mit Leben; Michelle Williams (My Week with Marilyn, Blue Valentine) brilliert als Lees (Ex-)Frau mit einer beispiellosen schauspielerischen Wucht. Zutiefst berührend und gleichzeitig aufwühlend - Manchester by the Sea ist die Geschichte eines Mannes, der sich nicht nur mit neuer Verantwortung, sondern auch der Vergangenheit konfrontiert sieht. Der Film wurde von Chris Moore und Matt Damon produziert und wurde Anfang des Jahres auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt. Der feinfühlige Film, das kluge Drehbuch und der herausragende Cast bekommen weiterhin ausgezeichnete Reaktionen.

Mehr erfahren
MANCHESTER BY THE SEA

Spielzeiten & Tickets

2D Vorstellungen

Originalversion

  • di24.01.
  • mi25.01.
  • do26.01.
  • fr27.01.
  • sa28.01.
  • so29.01.
GLORIAMETROPOLEMCINEMA

LA LA LAND

  • Genre: KOMÖDIE/ROMANTIK
  • Filmlänge: 128 Minuten
  • FSK: ab 0

Im Fokus der Handlung von ''La La Land'' stehen zwei hoffnungslose Träumer: Mia (Emma Stone) und Sebastian (Ryan Gosling). Sie versucht sich als Schauspielerin in Los Angeles einen Namen zu machen, leidet aber stark unter ihrer großen Einsamkeit. Der charismatische Jazz-Pianist, arbeitet ebenfalls an seiner Karriere. In dem jeweils anderen erkennen beide eine Person, die genau wie sie selbst den Wunsch hat, nur das zu praktizieren, wofür ihr Herz schlägt. So schnell wie die beiden sich auch in einander verlieben, ist die Beziehung in der harten, vom Konkurrenzkampf geprägten Atmosphäre der Stadt jedoch von Anfang an keine leichte. Immer mehr Probleme ergeben sich, als der Erfolg sowohl von Mia als auch von Sebastian ein Level erreicht, das ihre Liebesaffäre immer mehr in Mitleidenschaft zieht. Auf einmal droht das zunächst verbindende Element ihrer Träume, sie auseinander zu treiben.

Mehr erfahren
LA LA LAND

Spielzeiten & Tickets

2D Vorstellungen

2D Dolby Atmos

  • do26.01.
  • fr27.01.
  • sa28.01.
  • so29.01.
  • mo30.01.

Originalversion

  • di24.01.
  • do26.01.
  • fr27.01.
  • sa28.01.
  • so29.01.
GLORIAMETROPOLEMCINEMA