MET OPERA: PORGY AND BESS (GERSHWIN)(2020)

MET OPERA: PORGY AND BESS (GERSHWIN)(2020)

Genre: OPER/BALLETT
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 220 Minuten
FSK: ab 6
Veröffentlichung: 2020-02-01

Mit Eric Owens, Angel Blue, Golda Schultz, Latonia Moore, Denyce Graves - Dirigent: David Robertson - Inszenierung: James Robinson - 19:00 – ca. 22:30 Uhr (1 Pause) - Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln). George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit Porgy and Bess kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus Porgy and Bess wie etwa I Loves You, Porgy, I Got Plenty o’ Nuttin’ oder Summertime sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Liedern überhaupt.

zur Filmseite Trailer

Spielzeiten & Tickets

Wählen Sie Ihre Vorstellung.
Hinweis: Vorstellungstermine für die kommende Kinowoche ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

GLORIAMETROPOLEMCINEMA

Trailer