Sicher sein, wohl fühlen: Hinweise zum Kinobesuch Weiter

OK: 152609

EUROP. FILMFEST DER GENERATIONEN: ROMYS SALON

EUROP. FILMFEST DER GENERATIONEN: ROMYS SALON

Genre: DRAMA/Veranstaltung/Premiere/Film und Gespräch
Produktionsjahr: 2021
Filmlänge: 90 Minuten
FSK: ab 0
Veröffentlichung: 2022-11-26

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Stuttgart und dem Haus für Film und Medien findet dieses Jahr in den Innenstadtkinos das Europäische Filmfestival der Generationen statt. Es ist ein sozio-kulturelles, nicht-kommerzielles Filmfest, das die Begegnung und den Dialog zwischen Bürger*innen, Generationen und Kulturen fördern möchte. Hierzu passend werden dem Publikum Filme präsentiert, die zum Dialog über zukunfts- und kommunalrelevante Themen einladen sollen wie z. B. Alter/n, Demografischer Wandel, Klimawandel, Migration, Inklusion und gesellschaftlicher Zusammenhalt. Der Eintritt ist frei. Max. 6 Tickets je Familie.
zum Film: Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht plötzlich Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Bis zu dem Tag, an dem ihre Oma im Nachthemd im Salon steht ... Oma Stine kommt in ein Pflegeheim. Ob es ihr dort wirklich gut geht? Bestimmt würde sie sich riesig freuen, wenn Romy noch einmal mit ihr an den Strand ihrer Kindheit führe.

zur Filmseite Trailer

Spielzeiten & Tickets

Wählen Sie Ihre Vorstellung.
Hinweis: Vorstellungstermine für die kommende Kinowoche ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

GLORIAEMCINEMA

Trailer