SHORTS 1

SHORTS 1

Indisches Filmfestival  |  87 Minuten  |  FSK nb  |  2023  |  Veröffentlichung: 20.07.2023

Run to the River
Director: Anuparna Roy India, 2023, 27 min, Bengali with English ST
Pakhi träumt davon, einmal im Leben den Fluss zu sehen. Jeden Abend erzählt ihr die Mutter Geschichten über den Fluss und ihre verwitwete Freundin Khandi berichtet ihr, wie sie selbst heimlich den Fluss besuchte. Doch leider zerbricht der Traum und als Pakhi schließlich eine Reise zum Fluss antritt, befindet sie sich in einem Käfig – bis sie, wie ihre Freundin, zur Witwe wird.

Jadugoda (The Land of Magic)
Director: Satish Munda India, 2023, 19 min, Hindi with English ST
Im Jahr 1998 wird die Stadt Jadugoda durch den Uranabbau vergiftet, die Stammesangehörigen leiden unter der Strahlung, viele erkranken schwer. In diesen unglücklichen Zeiten erhält Dama einen Heiratsantrag für seine einzige Tochter Rupni. Bevor die Familie des Bräutigams Damas Haus besucht, wächst seine Unruhe, denn wie soll er es schaffen, den Zustand von Jadugoda vor ihnen zu verbergen.

Swapn (Dream)
Director: Kavita Datir, Amit Sonawane India, 2023, 17 min, Marathi with English ST
In einem von Dürre geplagten Dorf lebt Kulashi, eine Frau aus niederer Kaste. Als Nachbarn in die Stadt fliehen, bleibt sie zurück, um ihren kranken Mann zu pflegen. Der Film erzählt von Vorurteilen innerhalb des Kastensystems und von der Vernachlässigung des ländlichen Raums – zeigt aber auch die Stärke, die in der Verbindung zwischen zwei Menschen inmitten einer harten Realität zu finden ist.

Bujgavne (Scarecrow)
Director: Akhil Lotlikar India, 2023, 16 min, Konkani with English ST
Als Ganesh von Dattara, dem Besitzer der Farm, die er bewirtschaftet, erfährt, dass diese verkauft wurde, erscheint ihm seine Lage aussichtslos. Von seinem Bruder Raghu, den er noch am gleichen Tag aufsicht, erfährt er kein Mitgefühl. Hoffnungslos verzweifelt trinkt Ganesh den Inhalt einer Pestizidflasche. Später in der Nacht machen sich Raghu und Dattara auf die Suche nach Ganesh.

Blackhole
Director: Pradyumna Patil India, 2023, 8 min, Marathi, English, Hindi with English ST
Der Film basiert auf der Geschichte eines Abwasserarbeiters namens Vikas Kamble, der bei der Reinigung eines Gullys, der versehentlich geschlossen wird, in diesem stecken bleibt. Diese Szene spielt sich inmitten der geschäftigen Stadt Mumbai ab, in der man einerseits sieht, wie Menschen herumlaufen und andererseits den Schacht, in dem Vikas gefangen ist – und völlig ignoriert wird.

DO 18.07.
16:00
OmUD