OK: 105112 innenstadtkinos Stuttgart – KURZ BLOCK 4
Kurz Block 4

KURZ BLOCK 4

Festival/Filmschau BW/Kurzfilm  |  97 Minuten  |  FSK nb  |  2023  |  Veröffentlichung: 09.12.2023

AMWIRE 2023 / 4 Min. / HD-File / Deutsch Regie: Jakob Vyzina Martin muss nach einem tödlichen Unfall mit den seltsamen Auflagen des Amtes fu¨r Wiedergeburt und Reinkarnation (AmWiRe) und dessen Verwalterin Beate zurechtkommen, während er selbst versucht, ein geeignetes Leben fu¨r sich zu finden. OFF_LINE 2021 / 20 Min. / DCP / Englisch Regie: Elias Ben Engelhardt Martha ist online. Solange sie mit ihrer Einheit verbunden ist, geht ihr Leben weiter – monoton, bequem, perfekt. Doch der sichere Rhythmus des Systems wird gesto¨rt und Martha zu einem Problem ernannt. Das kalkulierte Ergebnis: offline. OPUS WUNSCHKIND 2023 / 30 Min. / DCP / Deutsch Regie: Julia Schubeius, Lane Dabringhausen Um finanzielle Unterstützung zu bekommen, gehen die schwangere Jo und ihr Mann Adam auf den Deal des Biotechnologieunternehmens OPUS ein, ihr Kind nach deren Wünschen zu genmodifizieren. Während der Schwangerschaft wird allerdings deutlich, dass das Paar und das Unternehmen verschiedene Vorstellungen davon haben, welches Leben erstrebenswert ist. HAPPY EVER AFTER 2023 / 13 Min. / DCP / Deutsch Regie: Merle Zurawski Der Film setzt dort ein, wo Disneys Cinderella aufhört: Der Ball ist gelaufen, die Hochzeit vorbei, keine Schmetterlinge mehr im Bauch. Cindy und ihr Prinz befinden sich genau an dem Punkt, an dem es ernst wird. Denn obwohl auf den ersten Blick alles perfekt läuft, scheint etwas zu fehlen. Die Begegnung mit drei nichtbinären Feen öffnet Cindy Türen, die Disney nicht für sie bereithält. BLACK SAVIOR 2023 / 30 Min. / HD-File / Twi, Deutsch Regie: Johannes Krug, Kwaku Ankomah Schwarze Entwicklungshelfer und Freiwillige strömen nach Weiß-Yurududum, um die dortigen Einwohner zu retten. Dazu gehört auch Kwame, der das vergessene Hilfsprojekt seiner Mutter wiederbeleben will. Seine Familie hat jedoch andere Pläne für den Familienurlaub. Kwame versucht das Projekt zum Erfolg zu führen, hat aber nicht mit dem Widerstand der lokalen Umweltaktivist*innen gerechnet.