SHORTS 6 IFF

SHORTS 6 IFF

Indisches Filmfestival  |  92 Minuten  |  FSK nb  |  2024  |  Veröffentlichung: 21.07.2024

Ballad of the Mountain
Director: Tarun Jain India, 2024, 21 min, Hindi with English ST
Ein Mädchen, das einige Verantwortung trägt, muss gegen die Tyrannen der Klasse kämpfen, um seine Ängste zu überwinden, ehrgeizig seine Ziele zu verfolgen und auf die andere Seite des Berges zu fliegen.

Ullarivu, (The awakening)
Director: Sumi Mathai India, 2023, 14 min, Malayalam with English ST
Ein junges Mädchen wächst in einer liebevollen, beschützenden Familie auf, aber die Familiendynamik ist tief in patriarchalischen Werten verwurzelt. Im Laufe eines Tages lernt sie die „Regeln“ der Welt kennen und merkt, dass nun sie selbst an der Reihe ist, das Spiel zu spielen. Der Film endet dort, wo der erste Tag ihres Lebens als erwachtes Mädchen beginnt.

Anaar Daana (Sour Candy)
Director: Nishi Dugar India, 2024, 20 min, Hindi with English ST
Die unbeschwerte fünfjährige Guddal, ihr jüngerer Bruder und ihre ältere Schwester werden, in Abwesenheit der Eltern, von einem Kindermädchen betreut. Als Guddal und ihr Bruder Unfug anstellen, geraten sie in Schwierigkeiten und ein Zwischenfall lässt die Stimmung in der Familie kippen. Als Coming-of-Age-Erzählung erkundet der Film das Wesen der Kindheit inmitten der dunkelsten Momente des Lebens.

Kshan
Director: Sakshi Singh India, 2023, 14 min, Hindi with English ST
Nachdem eine Diskussion über psychische Gesundheit zwischen dem 55-jährigen Kamlesh und seiner Tochter Disha während des Abendessens eskaliert, macht sich Kamlesh zögernd daran, die Türen zu seiner Vergangenheit zu öffnen. Traumatische Ereignisse kommen hoch. Doch er überwindet sein Ego und gesteht sich ein, dass er sich Hilfe suchen und auf seine Tochter zugehen muss.

Thanks Mom
Director: Manik Talwar India, 2023, 2 min, English with English ST
Dieser Film erzählt eine universelle Geschichte von einer Mutter und ihrem Sohn. Er stellt die Mutter-Sohn-Beziehung in den Mittelpunkt, die ausgefranst und rau an den Rändern sein kann, gefüllt mit peinlichem Schweigen und unausgesprochenen Gefühlen, die beide nur schwer bewältigen können. Er erzählt aber auch, wie beide sich mit der Zeit einander zuwenden und öffnen können.

Kav Kav
Director: Dr. Swanand Wagh India, 2023, 13 min, English with English ST
Sonya ist ein Junge, der im Dschungel Krähen verfolgt und anlockt, jedoch ohne Erfolg. Als er nach Hause zurückkehrt, wird seine Mutter von ihm ferngehalten, weil einige Krähen sie „berührt“ haben. In Wirklichkeit hat sie ihre Periode, aber der Junge glaubt jetzt, dass sie wegen der Krähen unantastbar geworden ist. Er geht so weit, dass er die Perioden-Tabus der Gesellschaft in Frage stellt.

SO 21.07.
14:00
OmUD